Teugn Frau (47) offenbar an Unterkühlung gestorben

Am Mittwoch wurde in einem Waldstück bei Teugn (Kreis Kelheim) die Leiche einer 47-jährigen Frau aus dem Landkreis Kelheim gefunden. Nach der Obduktion der Toten scheint die Todesursache nun festzustehen. (Symbolbild) Foto: dpa

Am Mittwoch wurde in einem Waldstück bei Teugn (Kreis Kelheim) die Leiche einer 47-jährigen Frau aus dem Landkreis Kelheim gefunden. Nach der Obduktion der Toten scheint die Todesursache nun festzustehen.

Eine Spaziergängerin hatte die schreckliche Entdeckung am Mittwochnachmittag gemacht. In einem Waldstück lag die Leiche einer Frau. Bei ihr handelte es sich um eine 47-Jährige aus dem Landkreis Kelheim. 

Lesen Sie hierzu: Frau tot in Waldstück aufgefunden

Am heutigen Freitag wurde die Leiche obduziert. Dabei stellte sich heraus, dass keine Hinweise auf ein Gewaltverbrechen oder Fremdeinwirkung vorliegen. Als wahrscheinlicher gilt, dass die Frau an Unterkühlung gestorben ist.

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos