Die Straubing Tigers müssen längerfristig auf ihren Kapitän Sandro Schönberger verzichten.

Bittere Nachrichten von den Straubing Tigers. Wie der Verein am Freitagmittag bekannt gab, fällt Kapitän Sandro Schönberger längerfristig aus. Der 30-Jährige laboriert an einem hartnäckigen Virusinfekt. Wie lange der Stürmer den Niederbayern fehlen wird, ist derzeit noch nicht vorauszusagen.

Schon seit Wochen bereitete der Infekt Schönberger Probleme. Dennoch stellte sich der Kapitän in den Dienst der Mannschaft und spielte. "Nun ist aber ein Zeitpunkt erreicht, an dem seine Gesundheit vorgeht und er sich komplett auskurieren muss", sagt Tigers-Manager Jason Dunham.