Straubing Drei Ärzte von Sankt Elisabeth auf Focus-Bestenliste

Klinikums-Geschäftsführer Dr. Christoph Scheu (r.) gratuliert den drei Experten (v.l.) Prof. Dr. Matthias May, Leitender Oberarzt der Urologie, Prof. Dr. Marianne Haag-Weber, Leitende Ärztin der Sektion Nephrologie der II. Medizinischen Klinik und Privatdozent Dr. Rainer Keerl, Chefarzt der Klinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde. Foto: Teresa Hollweck

Auf der aktuellen Focus-Liste der Top-Ärzte in Deutschland stehen drei Spezialisten des Klinikums St. Elisabeth.

In der aktuellen Bestenliste des Magazins wird Prof. Dr. Marianne Haag-Weber, Leitende Ärztin der Sektion Nephrologie (Nierenerkrankungen), Patienten mit Bluthochdruck empfohlen. Privatdozent Dr. Rainer Keerl, Chefarzt der Klinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, ist ausgezeichneter Experte für Nebenhöhlen-Operationen. Und Prof. Dr. Matthias May, Leitender Oberarzt der Urologie, ist für die Behandlung von gutartiger Prostatavergrößerung gelistet.

Marianne Haag-Weber wird bereits zum neunten Mal in der Liste angeführt. Rainer Keerl, der seit gut 30 Jahren Nebenhöhlen operiert, wird zum zweiten Mal auf der Top-Ärzteliste empfohlen. Matthias May ist zum vierten Mal hintereinander auf der Liste.

Das Magazin Focus Gesundheit mit Deutschlands Top-Ärzten ist im Juni erschienen. Die aktuelle Empfehlungsliste umfasst 3.600 Ärzte für 93 Erkrankungen und Fachgebiete. Laut Angaben des Unternehmens fließen verschiedene Kriterien in die Bewertung ein, darunter Empfehlungen von Ärzten und Patienten.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading