Straubing "Combo Monobo Son" veröffentlichen neue CD

Manuel Winbeck (Mitte), der auch bei "LaBrassBanda" Posaune spielt, und seine Jungs von "Monobo Son", die gestern ihre neue EP"Scheissen" veröffentlichten. Foto: Ulli Scharrer

Ein Jeder muss mal. So ist das halt. Und auch Manuel Winbeck musste sich mal wieder ganz dringend erleichtern - also kreativ.

Nachdem der Posaunist und Song-Schreiber mit seiner "Combo Monobo Son" schon seit zwei Jahren nichts Neues hatte hören lassen, wurde es Zeit für das, was jetzt unter dem deftig duftigen Titel "Scheissen" erscheint.

In der Bandbesetzung grundlegend neu aufgestellt entstanden so innerhalb von zwei Monaten sechs ganz frische Mixturen aus Hip-Hop, Blasmusik, Folkrock, Latin-Grooves, und Pop-Gespür mit gewohnt liebevollen Erzählungen für die EP. Die sechs brandneuen Lieder gibt's seit Donnerstag auf CD und sie sind natürlich im neuen Programm auch live zu erleben. "Monobo Son" spielt am Donnerstag, 8. März, im Musikclub Raven an der Rosengasse, wir haben vorab Bandleader Manuel Winbeck, der auch bei "LaBrassBanda" Posaune spielt, zur neuen EP und Live-Auftritten befragt.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 10. Februar 2018.

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos