Alle vier Jahre wird die Geschichte der Agnes Bernauer in der Gäubodenstadt wieder lebendig. Die Festspiele sind mittlerweile weit über die Grenzen Bayerns hinaus bekannt. Hinter diesem großen Erfolg steckt vor allem ein Mann: Der Vorsitzende des Festspielvereins, Dr. Hubert Fischer.