Straubing Bestätigt: Drew MacIntyre wird ein Tiger

Neuer Torhüter bei den Straubing Tigers: Drew MacIntyre. Foto: imago

Nun ist es fix: Die Straubing Tigers holen mit Drew MacIntyre einen neuen Torhüter.

Die Straubing Tigers haben einen neuen Torhüter verpflichtet. Wie der DEL-Club am Dienstagabend bekanntgab, wechselt Drew MacIntyre an den Pulverturm. Damit bestätigte der Club die Exklusiv-Meldung von idowa. "Drew MacIntyre ist ein erfahrener Torhüter, der die DEL bereits kennt. Mit ihm verfügen wir über eine zusätzlich Option auf der Goalieposition", wird der Sportliche Leiter Jason Dunham in der Vereinsmitteilung zitiert.

Interessant: MacIntyre stand noch am Dienstagabend beim Spiel von Medvescak Zagreb gegen den Villacher SV im Tor. Schon am Mittwoch soll er aber nach Straubing reisen. Ob es dann schon mit einem Einsatz am Freitag im Derby gegen München klappt? Für Zagreb kam MacIntyre in dieser Saison fünf Mal zum Einsatz. Sein Vertrag wäre aber ohnehin Ende Oktober ausgelaufen, denn er half aufgrund einer Verletzung von Gasper Kroselj nur aus. Für MacIntyre ist auch die DEL kein Neuland. Schon vergangene Saison kam er für die Adler Mannheim zum Ende der Hauptrunde und in den Playoffs zu elf Einsätzen.

Dimitri Pätzold reagierte mit Humor auf die Verpflichtung eines neuen Konkurrenten:

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos