Straubing Auch der zweite Tigers-Fanbeauftragte tritt zurück

Ist als Fanbeauftragter der Straubing Tigers zurückgetreten: Thomas Schäfer. Foto: fotostyle-schindler.de

Nach Alois Betzlbacher hat mit Thomas Schäfer am Freitag auch der zweite Fanbeauftragte der Straubing Tigers seinen Rücktritt erklärt.

Was ist da denn los? Innerhalb von nur vier Tagen sind beide Fanbeauftragten der Straubing Tigers von ihren Ämtern zurückgetreten. Nachdem Alois Betzlbacher am Dienstag sein Amt niedergelegt hatte, erklärte am Freitag während des Heimspiels der Tigers gegen die Iserlohn Roosters auch Thomas Schäfer seinen Rücktritt.

"Diese Entscheidung fiel ich gestern aus dem Bauch heraus, nachdem mir bei einem Gespräch gesagt wurde, man wisse nicht wie ich zum Verein stehe und es daher wohl besser war mich einer Veranstaltung 'fernzuhalten'. Ich war in diesem Augenblick doch ziemlich vor den Kopf gestoßen und verwundert, zumal man mir vor einigen Tagen sogar öffentlich vollstes Vertrauen ausgesprochen hatte", schrieb Schäfer auf der offiziellen Facebook-Seite der Fanbeauftragten.

Weiter erklärte Schäfer: "In meinen 8 Jahren als ehrenamtlicher Fanbeauftragter habe ich immer versucht als neutrales Bindeglied zwischen GmbH und Fans bzw. Fanclubs zu fungieren. Wer mich kennt weiß, ich bin ehrlich und direkt, vertrete meine Meinung, stehe aber auch zu meinen Fehlern. Vielleicht war ich in einigen Dingen manchmal zu ehrlich, zu emotional, zu viel Fan. Dennoch stand ich zu 100% immer hinter meinem Verein und werde dies auch weiterhin tun. Der Pulverturm und vor allem die Menschen dort, sind zu meinem zweiten Zuhause geworden und wird es auch weiterhin sein."

Der Verein schrieb auf seiner Homepage: "Seine Entscheidung hat Thomas Schäfer der Geschäftsführung der Straubing Tigers in der ersten Drittelpause mitgeteilt und dabei als Grund einen Vertrauensbruch genannt, weil er am Mittwochabend zu einem PR-Termin des Clubs nicht eingeladen worden war."

Der Verein hat Schäfer um ein klärendes Gespräch gebeten, was dieser nach eigener Aussage auch annehmen werde.

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos