Kinder und auch so mancher Erwachsene warten schon voller Sehnsucht darauf, das erste Türchen im Adventskalender zu öffnen.

Ab heute machen auch wir jeden Tag eine besondere Tür in Straubing auf und zeigen, was sich dahinter verbirgt. - Die erste Tür ist die zur Stifts- und Stadtpfarrkirche St. Jakob. Fast 20 Jahre lang war die Basilika eingerüstet. Erst im Sommer vergangenen Jahres wurden die Resaurations- und Sanierungsarbeiten abgeschlossen. Nun kann die Basilika wieder in ihrer vollen Schönheit betrachtet werden. Besonders beeindruckend sind das über 20 Meter hohe Gewölbe im Mittelschiff und der 89,5 Meter hohe Kirchturm.