Siegenburg Frontalcrash fordert ein Leben

Die Fahrzeuge krachten wohl frontal ineinander. Foto: News5

Auf der B301 bei Siegenburg krachte ein Auto in einen Transporter. Bei dem Unfall kam eine Person ums Leben.

Laut Informationen der Polizei kam es am Donnerstagnachmittag gegen 15.10 Uhr zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Auto und einem Transporter, bei dem eine Person starb. Der Unfall ereignete sich auf der B301 zwischen Siegenburg und St. Johann.

Eine 72-Jährige aus dem nördlichen Landkreis kam bei dem Unfall ums Leben. Die Insassen des Transporters, zwei 20-Jährige aus Rothenburg ob der Tauber, wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Wie genau es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch nicht klar.

Derzeit befinden sich Rettungskräfte, Feuerwehr und Polizei vor Ort, ein Rettungshubschrauber ist gelandet. Die B 301 ist in beide Richtungen gesperrt, die Feuerwehr leitet den Verkehr um. Auf Weisung der Staatsanwaltschaft Regensburg wurde ein Gutachter in die Unfallaufnahme eingebunden.

Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen etwa 25.000 Euro.

Zeugen werden gebeten sich mit der PI Mainburg unter Tel.: 08751/86330 in Verbindung zu setzen.

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos