Winterliche Verhältnisse wurden am Sonntagmorgen einer Autofahrerin auf der schneebedeckten KEH19 zum Verhängnis.

Auf Höhe des Saaler Ortsteils Reißing verlor die Frau, weil sie für die winterlichen Straßenverhältnisse wohl zu schnell unterwegs war, die Kontrolle über ihren Wagen. Das Auto schoss von der Straße und kam erst in einem Feld zum Stehen. Glücklicherweise erlitt die Dame bei dem Unfall nur leichte Verletzungen.