Die Leslii GmbH mit Sitz in Saarburg ruft eine ihrer Halsketten zurück. Bei Kontrollen wurde ein zu hoher Cadmium-Gehalt festgestellt. Über den Online-Shop wurde die betroffene Kette auch in Bayern vetrieben. 

Konkret handelt es sich um die Kette "leslii Be Fashioned" mit der Artikel-Nummer 210211749 und der EAN 4250980317568. Bei Kontrollen wurde festgestellt, dass das für die Schmucksteinfassung verwendete Material nahezu vollständig aus Cadmium besteht. Auch der Werbeanhänger mit dem Schriftzug "leslii" weist einen auffälligen Cadmium-Gehalt auf. Cadmium ist ein giftiges Schwermetall und gilt als wahrscheinlich krebserregend. Die Kette wurde deswegen aus dem Einzelhandel zurückgerufen. Käufer sollten die Kette nicht weiter tragen und sie stattdessen zurückschicken.