Polizeieinsatz in einer Asylbewerberunterkunft in Rottenburg: Dort hat ein Afghane am Mittwochabend im Rausch zwei Polizisten verletzt und deren Dienstauto beschädigt.

Zunächst bedrohte der Betrunkene nach Polizeiangaben um 17.15 Uhr einen Mitarbeiter und beschädigte die Einrichtung. Als die Polizei kam und ihn vernahm, blieb er weiter aggressiv und leistete massiv Widerstand. Er wurde gefesselt und auf die Wache gebracht. Dabei beleidigte und bedrohte er nicht nur die Polizisten, sondern verletzte sie auch leicht. Die Nacht verbrachte er in der Gefängniszelle.

Dem Täter erwartet nun ein Strafverfahren wegen mehrerer Delikte.