Beim Ehrenabend der Stadt am Dienstagabend wurden auch drei Sportler und ein Funktionär für ihre sportlichen Leistungen ausgezeichnet: Daniel Ottl (Kart), Kilian Attenberger und Thomas Rudolphi (Stockschießen) sowie Markus Kailich (Handball).

Kailich engagiert sich seit 1988 als Trainer (zu Beginn als Co-Trainer der D-Jugend) und seit 1998 als Jugendleiter in der Handballabteilung des TSV Rottenburg. Seit 1998 ist er Schiedsrichter.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 23. März 2018.