Bei der Mitgliederversammlung der Liedertafel Rottenburg im Gasthaus Wolfsteiner blickten Vorsitzende Rosa Lummer und Chorleiterin Angelika Rohrmeier auf das Vereinsjahr zurück.

Auch standen Ehrungen an, zu denen seltene, aber gerngesehene Gäste gekommen waren: Hans-Peter Bernert, der Vizepräsident des Bayerischen Sängerbundes, und Kreischorleiterin Gudrun Schraml. Im Tätigkeitsbericht ging Lummer auf die Aktivitäten im vergangenen Vereinsjahr ein. Sie sprach über die "hervorragenden musikalischen Darbietungen", wie die "musica sacra" in der Asam-Kirche in Rohr, die ein Erfolg war, die Maiandacht in Unterlauterbach, den Gottesdienst für verstorbene Mitglieder und die Mitwirkung beim Volkstrauertag: Aktivitäten, die mittlerweile zum festen Jahresprogramm des Vereins gehören. Das Sommerfest und der Jahresausflug zum Chiemsee waren Höhepunkte im Vereinsleben.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 22. Januar 2018.