Eine Kontrollsäule für die Lastwagen-Maut ist am Mittwoch an der Bundesstraße 85 in Altenkreith aufgebaut worden. Zwei Mitarbeiter des Unternehmens "Telent" waren seit den Morgenstunden damit beschäftigt, die vier Meter hohe Säule auf dem vorgefertigten Fundament zwischen Buchenstraße und Weiherhausstraße zu verankern.

Laut Mitteilung des Betreibers Toll Collect GmbH werden die Fahrzeuge registriert, die von Roding in Richtung Neubäu am See unterwegs sind, also in Fahrtrichtung der Autobahn BAB 93.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 08. Februar 2018.