Amelie Huber hat gestrahlt! Zog die 24-Jährige am Montagabend an der Seite des Vorsitzenden des Rodinger Burschenvereins, Rudolf Heinz, doch als Ballkönigin im Jubiläumsjahr in den Saal ein.

135 Jahre Burschenverein - dieser Anlass war für den Traditionsverein auch Grund genug, alle Register zu ziehen und beim Budget für die Ausgestaltung des Balles besonders großzügig zu sein.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 14. Februar 2018.