Halbjährlich veröffentlicht der "kicker" Ranglisten und bewertet damit die Leistung der Fußballer der ersten drei deutschen Ligen. Auch zwei Defensivakteure des SSV Jahn Regensburg schaffen den Sprung in die Rangliste der 3. Liga.

Einmal pro Halbjahr veröffentlicht das Sportmagazin "kicker" seine Ranglisten. Damit benennt das Fachblatt die aus Sicht seiner Redakteure besten Fußballer des vergangenen halben Jahres der ersten drei deutschen Ligen. Unterteilt wird dabei in verschiedene Kategorien: Wird in der 1. Bundesliga unterschieden zwischen "Weltklasse", "Internationale Klasse", "Im weiteren Kreis" und "Blickfeld", so werden in den Ligen zwei und drei die Akteure nach "herausragend" oder "Blickfeld" eingestuft.

In der aktuellen Ausgabe hat der "kicker" wieder den ersten Teil seiner Ranglisten veröffentlicht und dabei die Torhüter und Verteidiger bewertet. In die Kategorie "Weltklasse" hat es einzig Nationalmannschafts-Torhüter Manuel Neuer vom FC Bayern München geschafft.

In der 3. Liga sind auch zwei Spieler des SSV Jahn Regensburg in die Rangliste vertreten: Torhüter Philipp Pentke und Verteidiger Marvin Knoll wurden jeweils der Kategorie "Blickfeld" zugewiesen. Bemerkenswert: Knoll wurde aufgrund der Personalsituation der Oberpfälzer erst zu Beginn dieser Saison zum Innenverteidiger umgeschult und schaffte auf Anhieb den Sprung in die Bestenliste des "kicker".