Regensburg Linienbus und Auto krachen ineinander

In Regensburg in der Landshuter Straße sind am Dienstag ein Linienbus und ein Auto kollidiert. Foto: Alexander Auer

Einsatz in Regensburg: Dort sind am Dienstag in der Landshuter Straße ein Linienbus und ein Auto zusammengekracht. Es wurden zwei Menschen verletzt.

Nach Polizeiangaben waren um 10.50 Uhr ein Linienbus und ein Auto in der Landshuter Straße stadteinwärts unterwegs. Kurz nach der Einmündung Roritzer Straße wechselte der 64-jährige Autofahrer von der rechten auf die linke Fahrspur. Dabei kollidierte er mit einem Linienbus. 

Die beiden Insassen im Auto erlitten leichte Verletzungen. Der Busfahrer blieb unverletzt. 

 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos