Plattling Wo Hühner noch glücklich sind

Zum Streicheln fand PA-Mitarbeiterin Lisa Meier die zutraulichen Hühner. Foto: Lisa Meier

Es sind definitiv Eier von glücklichen Hühnern, die seit Ende Juni diesen Jahres bei Familie Ittlinger in Kleinweichs 7 zwischen Plattling und Otzing, zu kaufen sind.

Idyllisch eingebettet zwischen Zuckerrüben und Weizen, liegt der Hofacker der Landwirte und auf diesem steht seit kurzem "Familie Ittlinger´s Mobiler Hehnastoi". Dieser beherbergt 320 Legehennen, die in mobiler Freilandhaltung ein schönes und artgerechtes Leben führen. Ulla, Soferl, Kati und Uschi, wie einige Hühner heißen, danken es ihren Haltern mit vielen Eiern.

Die Idee zu dieser neuen Hühnerhaltung hatte Sohn Matthias, gelernter Industriemechaniker und mittlerweile Industriemeister. Schon vor längerer Zeit fasste er den Entschluss, etwas Innovatives und Neues ausprobieren zu wollen. Natürlich wäre ein Stall für zehn- oder zwanzigtausend Hühner rentabler, wie er selbst sagt, doch eine solche Massenhaltung kam für ihn nie in Frage. So hatte sich Matthias Ittlinger auf die mobile Freilandhaltung fokussiert und sein Vorhaben in die Tat umgesetzt. Mit einem solchen Stall sei man auch nicht gebunden, weil man ihn jederzeit wieder verkaufen könne.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 12. Juli 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 12. Juli 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading