Die Partymeile auf dem überdachten Magdalenen-Platz war an Silvester gut angenommen.

Um 22 Uhr waren zwar erst vereinzelt Personen zu sehen, mit der Zeit aber füllte sich der Platz immer mehr mit jungen und älteren Leuten. Nach einem Jahr Pause haben die Plattlinger Kickers wieder eine Silvester-Party organisiert - und sie waren zufrieden. Die Partymeile wurde vom Stadtplatz auf den Magdalenen-Platz unterm Dach verlegt. Freilich hat es diesmal nicht geregnet. Die Mitglieder der Kickers mit ihrem Vorsitzenden Roland Unholzer haben wieder viel geleistet und die Gäste mit den entsprechenden Drinks versorgt. Durch die milden Temperaturen brauchten sie keine warmen Getränke ausgeben.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 02. Januar 2018.