Hubert Aiwanger und Tobias Gotthardt bekräftigen Position: "Klares Nein zu Flutpoldern!"

"Wir verbiegen uns nicht. Wir bleiben unserer Linie treu: Nein zu den Flutpoldern in Eltheim und Wörthhof - Ja zum staatlich geförderten Hochwasserschutz in der Fläche !" Mit dieser klaren Aussage hat Tobias Gotthardt, Landtagskandidat der Freien Wähler im Landkreis Regensburg, ein Vor-Ort-Gespräch mit BI-Vertretern und Poldergegnern am Geislinger Damm-Modell eröffnet.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 23. April 2018.