Am Montag zwischen 6.20 und 7.20 Uhr brachen bislang Unbekannte eine Terrassentür an einem Einfamilienhaus in Perkam auf und gelangten in das Gebäude.

Aus dem Haus entwendeten Sie einen 200 Kilo schweren Tresor, in dem Bargeld, Uhren und Schmuck aufbewahrt wurden. Zur Flucht bedienten sich die Täter offenbar in der Garage des Hauses: dort stand ein weißer BMW X6, dessen Schlüssel die Einbrecher wohl im Haus gefunden hatten. Das Fahrzeug tauchte in Perkam in der Nähe des Sportplatzes wieder auf. Die Polizei stellte es sicher. Der Wert der entwendeten Gegenstände wird auf einen fünfstelligen Eurobetrag geschätzt.

Aufgrund der Tatausführung geht die Kripo davon aus, dass es sich um mehrere Täter gehandelt hat. Vermutlich hatten die Einbrecher den BMW zum Abtransport der Beute genutzt. Die Kriminalpolizei Straubing hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Sachdienliche Hinweise an die Kriminalpolizei Straubing unter 09421/868-0 oder jede andere Polizeidienststelle.