Pentling/A93 Crash im Schneetreiben

Zwei Fahrzeuge waren an dem Unfall beteiligt. Foto: Alex Auer

Am Sonntagabend, gegen 18.15 Uhr, kam es auf der A93 bei Pentling zu einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen.

Eine 43-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Holledau. Circa einen Kilometer vor der Rastanlage Pentling schlitterte sie aus unbekannter Ursache in einen Kleintransporter, der auf dem rechten Fahrstreifen fuhr. Die beiden Fahrzeuglenker und ein Beifahrer wurden bei dem Aufprall leicht verletzt.

Die Feuerwehr Pentling musste für geraume Zeit den rechten Fahrstreifen für den Verkehr sperren, wobei es zu einem Rückstau kam. Der Schaden beträgt etwa 10.000 Euro.

Weitere Informationen folgen.

Lesen Sie hier: Viele Unfälle durch Schnee und Glätte in Ostbayern

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos