Passau Beziehungsstreit eskaliert: Mann durch Messer verletzt

Am Mittwoch eskalierte ein Beziehungsstreit. (Symbolbild) Foto: Mathias Adam
idowa
1 Bilder
idowa
Video 1 Bilder
Advertorial
Am Mittwoch eskalierte ein Beziehungsstreit. (Symbolbild) (Foto: Mathias Adam)

Am Mittwoch kam es in Passau zu einem Beziehungsstreit. Die Frau setzte ein Messer gegen den Mann ein.

Die Staatsanwaltschaft Passau hat in Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizei Passau die weiteren Ermittlungen übernommen.

Am Mittwochfrüh gegen 1.30 Uhr kam es zwischen einem 30-Jährigen und seiner 26-jährigen Bekannten in deren Wohnung zu einer körperlicher Auseinandersetzung. Nach ersten Ermittlungen stach die Frau im Laufe Auseinandersetzung mit einem Messer auf den Oberkörper des Mannes ein. Die genauen Hintergründe der Tat sind aktuell noch nicht klar. Auch ein mögliches Handeln aus Notwehr kann bislang nicht ausgeschlossen werden.

Der Mann wurde verletzt ins Klinikum Passau gebracht. Lebensgefahr bestand zu keinem Zeitpunkt.

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Passau wurde die Frau wieder entlassen.

  1. Autor

    idowa, Polizei
  2. Datum

    13.09.2017 15:53 Uhr
  1. 0
  2. 0

Aquatherm-Wetter

wolkig
Straubing
19°
wolkig
Landshut
17°


Das könnte Sie auch interessieren

 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt.

Artikel kommentieren

Kommentarregeln
  1. (Logout)

  2. (Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.)
Melden Sie sich jetzt an!
Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich.

Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben.

Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt.

Videos

 
 
 

Auto

Trauer

Immo

Jobs

Automarkt

Traueranzeigen

Immobilienmarkt

Stellenmarkt