Osterhofen Per Audio Guide durch die Stadt

Hier klebt in Zukunft der Audio Guide. Foto: Jutta Lehmann

Schüler der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule stellten ihr Projekt der Stadt vor.

Alex Schönbuchner, Michael Grill, Simon Baumgartner und Thomas Krenn sind die Erfinder des neuen Audio Guides, der ab jetzt an der Info-Tafel vor dem Rathaus klebt.

Ingo Kiefl, der Klassenleiter der 9a begleitete die Jungs zusammen mit Konrektor Gregor Schießl, um das Projekt im Rathaus vorzustellen. "Eine allgemeine Projektpräsentation ist ja vorgeschrieben", erklärte Kiefl. "Aber ich wollte eben nicht die klassischen Referatsthemen, die einfach nur recherchiert und dann vor der Klasse vorgetragen werden, sondern ich wollte mal was ganz anderes machen." Und so teilte er die Klasse in Gruppen auf, die unterschiedliche Themen behandelte. Die eine Gruppe veranstaltete den "Unsinnigen Donnerstag", die anderen verschönern die Container in der Schule, was Konrektor Schießl besonders freut, weil hier farbliche Akzente gesetzt werden und zur Schulverschönerung beigtragen wird. Und die dritte Gruppe stellte die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten in einem Audio Guide vor. Keifl hatte die Idee, aber umgesetzt haben die Jungs das ganz selbstständig.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 17. April 2018.

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading