Alle Jahre wieder. Dies gilt nicht nur fürs Christkind, sondern auch für den Osterhofener Christkindlmarkt. Strahlender Sonnenschein und blauer Himmel, also gar nicht weihnachtlich präsentierte sich das Wetter am Donnerstagnachmittag, als Bürgermeisterin Liane Sedlmeier mit Freude den Auftakt dieses Ereignisses bekanntgab.

In ihrer Eröffnungsrede verwies sie voller Stolz auf die festliche Stimmung des vorbereiteten täglichen Programms auf der Weihnachtsbühne und drum herum. Bis Sonntag taucht der Stadtplatz in ein Lichtermeer. Weihnachtlich anmutende Düfte durchziehen die Luft und passende Musik weisen in der Herzogstadt auf das bevorstehende Fest hin. Zahlreiche Bürger versammelten sich auf dem Areal des Christkindlmarktes, um sich nach der Begrüßungsrede der Stadtspitze, mit kostenlosem Glühwein aus den Händen der drei Bürgermeister, dem traditionellen Adventsgetränk, zu versorgen und dieses an der Feuerstelle oder anderen Ecken genüsslich zu schlürfen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 08. Dezember 2017.