Oberalteich Foto-Reise zu Europas mystischen Stätten

Hartmut Krinitz präsentiert seine Bilder, unterlegt mit Originaltönen und Live-Kommentaren, auf Großbildleinwand. Foto: Hartmut Krinitz

Hartmut Krinitz, preisgekrönter Fotograf und Rhetoriker, ist bekannt für seine Geduld, mit der er das perfekte Licht abwartet, um ein Motiv in Szene setzen zu können.

Zehn Jahre dauerte es daher bis zur Fertigstellung seines neuesten Multivisionsvortrags „Magische Orte“, der selbst in der Fotografenszene größte Beachtung findet. Am 2. Februar kommt Krinitz damit um 20 Uhr ins KulturForum Oberalteich bei Bogen.

In seinen Bildern, unterlegt mit Originaltönen und Live-Kommentaren, dargeboten auf Großbildleinwand, nimmt er seine Zuschauer mit auf eine abenteuerliche Reise zu weltbekannten Monumenten und längst vergessenen Stätten in Europa.

Auf der Suche nach ihrem Geheimnis bewältigte Hartmut Krinitz Hunderte von Kilometern zu Fuß, mit dem Boot, dem VW-Bus, auf Pferden und Eseln. Und wie immer porträtiert er auch die Menschen, die in der Nähe leben oder sich intensiv mit den Orten befassen, weil der Bann sie nicht mehr loslässt.

Karten für „Magische Orte“ gibt es noch bei allen bekannten Vorverkaufsstellen wie Bogener Zeitung oder Straubing Tagblatt. Karten per Post erhält man unter Telefon 09422/805040. Weitere Informationen gibt es auf www.agentur-showtime.de.

Mehr Events unter Veranstaltungen.

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos