Schauspieler Jared Leto gehörte am Montagabend sicherlich zu den meistfotografierten Gästen auf der Benefizveranstaltung des Metropolitan Museum of Art Costume Institute in New York. Der Grund: Er kam mit einer Nachbildung seines eigenen Kopfes zur Met-Gala. Warum? Das wird wohl sein Geheimnis bleiben... Allerdings ist das kreative Mastermind (Leto singt auch in der erfolgreichen Alternative-Rock-Band "Thirty Seconds to Mars") ja gerne mal für Überraschungen zu haben.