Neumarkt/Oberpfalz Tiertransporter brennt - 45 Schweine tot

blank
3 Bilder
Video 3 Bilder
Advertorial
Foto: Polizei (Quelle: Unbekannt)

Ein in einem Tiertransporter während der Fahrt ausgebrochener Brand hat am Dienstagabend auf der Autobahn A3 bei Neumarkt/Oberpfalz etwa 45 Schweinen das Leben gekostet. Wie die Polizei meldet, war das Feuer in dem mit 460 Jungschweinen beladenen Gespann aufgrund eines technischen Defektes entstanden. Der Fahrer konnte den Laster an der Standspur anhalten, 75 Tiere gelangten daraufhin ins Freie. Sie mussten von der Feuerwehr eingefangen werden. Nach dem Unfall war die A3 für eine Stunde in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Die Sperre Richtung Regensburg dauerte wegen der Bergungsarbeiten bis in die späten Abendstunden an. Die Polizei schätzt den Schaden auf circa 45.000 Euro.

  1. Autor

    lui/sra
  2. Datum

    23.01.2013 07:34 Uhr

Aquatherm-Wetter

wolkig
Straubing
18°
wolkig
Landshut
16°


Das könnte Sie auch interessieren

 
0

Kommentare

Videos

 
 
 

Auto

Immo

Trauer

Jobs

Automarkt

Immobilienmarkt

Traueranzeigen

Stellenmarkt