Moosburg Isarman wieder ein voller Erfolg

Das Gesamtsiegerfoto: Markus Kalb und Lillith Esser (beide 2. Platz), Silvia Frankiw und Nils Brüggemann (beide 1. Platz) sowie Regina Rank und Nils Daimer (beide 3. Platz). Es freuten sich mit den Siegern (Hintere Reihe, v.l.) RGSV-Vorsitzender Martin Hofmair und sein Stellvertreter Georg Hadersdorfer. Foto: re
idowa
17 Bilder
idowa
Video 17 Bilder
Advertorial
Das Gesamtsiegerfoto: Markus Kalb und Lillith Esser (beide 2. Platz), Silvia Frankiw und Nils Brüggemann (beide 1. Platz) sowie Regina Rank und Nils Daimer (beide 3. Platz). Es freuten sich mit den Siegern (Hintere Reihe, v.l.) RGSV-Vorsitzender Martin Hofmair und sein Stellvertreter Georg Hadersdorfer. (Foto: re)

Jedes Jahr der sportliche Höhepunkt zur Moosburger Herbstschau ist der Isarman vom Reha- und Gesundheitssportverein (RGSV) Moosburg.

Er wird auch "Jedermann-Triathlon" genannt. Gestartet wurde auch beim mittlerweile 9. Isarman in den klassischen Triathlon-Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen. Geschwommen wurde im Moosburger Freibad, die Lauf- und Radfahrstrecken erstreckten sich in größeren und kleineren Runden um das Freibad. Das besondere an der Moosburger Veranstaltung war wieder, das wirklich Jedermann teilnehmen konnte. So waren auch wieder viele Sportler mit Handicap am Start. Die Teilnehmerzahl belief sich mit rund 230 Teilnehmer auf dem hohen Vorjahresniveau. Der Isarman verlief dann unfallfrei und das bewölkte Wetter hielt her. Es regnete nicht. Am Ende gab es sehr viele Sieger.

Ein ausführlicher Bericht vom Isarman folgt in der Dienstagsausgabe der Moosburger Zeitung.

  1. Autor

    re
  2. Datum

    10.09.2017 11:24 Uhr
  1. 0
  2. 0
Verbreitungsgebiet Verbreitungsgebiet Cham Deggendorf Regen Dingolfing Straubing-Bogen Regensburg Landshut Kelheim

Aquatherm-Wetter

wolkig
Erding
17°
wolkig
Freising
17°


Das könnte Sie auch interessieren

 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt.

Artikel kommentieren

Kommentarregeln
  1. (Logout)

  2. (Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.)
Melden Sie sich jetzt an!
Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich.

Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben.

Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt.

Videos

 
 
 

Auto

Trauer

Immo

Jobs

Automarkt

Traueranzeigen

Immobilienmarkt

Stellenmarkt