Moosburg an der Isar Stadtratsmehrheit fürchtet Verkehrschaos

Diese Brücke in der Neustadtstraße muss saniert werden. Foto: fi

Es soll gebaut werden: gewerblich, im Mietwohnungsbau und Eigenheime. Der Stadtrat beschäftigte sich am Montagabend mit fünf unterschiedlichen Aspekten des Bauens. Viermal gab es keine Probleme, einmal ein denkbar knappes Nein.

Insgesamt 53 Wohneinheiten sollen direkt am Eingang zum neuen Baugebiet "Amperauen" entstehen. 80 Pkw- und 93 überdachte Fahrradstellplätze oder Freiflächen im Hof der dreiseitigen Anlage mit E + 3-Bebauung wurden mit dem Landratsamt abgestimmt und können als Muster für weiteren Geschosswohnungsbau dienen. Dr. Michael Stanglmaier (Grüne) hätte sich noch mehr Begegnungsqualität beim Innenhof erhofft, war andererseits aber ...

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 05. Juni 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 05. Juni 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos