Die Narrhalla Mainburg traf mit ihrem 7. Garde- und Showtanzevent im Christlsaal voll ins Schwarze.

Der Einladung zum Garde- und Showtanztreffen der Narrhalla Mainburg folgten wieder zahlreiche Faschingsgarden und hochkarätige Showtanzgruppen aus der Region. Mit originellen und ausgefeilten Shows auf tänzerisch hohem Niveau versetzten sie das Publikum permanent in Staunen. Schirmherr der Veranstaltung war erstmals Landrat Martin Neumeyer. Das Garde- und Showtanzfestival entpuppte sich einmal mehr als Karnevalsvarieté vom Allerfeinsten. Für einen fetzigen Auftakt des mitreißenden Showtanztreffens, das am Sonntagnachmittag im Christlsaal die Wände wackeln ließ, sorgte die gastgebende Narrhalla mit den beiden Prinzenpaaren Selina I. und Jonas I. sowie Sabrina I. und Maik II.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 17. Januar 2018.