Als im März 2017 in Funchal (Madeira) die Büste von Fußballstar Christiano Ronaldo enthüllt wurde, war das Gelächter groß. Ein schief lächelnder Mund, ein zu tiefes Auge und die seltsame Frisur sorgten für viel Spott. Die neue Skulptur, die nun im Museum von Real Madrid ausgestellt ist, dürfte "CR7" wohl deutlich besser gefallen.