Mit einem Dankgottesdienst für den gesamten Pfarrverband in St. Nikolaus von Flüe beendeten die Pfarreien Langenbach und Oberhummel am Sonntagabend das Jahr 2017.

Zugleich wurde das Fest der Heiligen Familie gefeiert, das auf den ersten Sonntag nach Weihnachten fällt, und die Tradition der "Weihe" des Johanniweins gepflegt. In einer Statio erinnerte Pfarrer Julian Tokarski eingangs daran, dass Weihnachten das Fest der Gemeinschaft Gottes mit den Menschen sei, die Weitergabe "göttlichen Lebens an uns alle". Alles werde durch die Menschwerdung Jesu ergriffen, auch die Familien, betonte der Pfarrer, "die Gemeinschaft, in der Liebe gelebt und weitergegeben wird".

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 02. Januar 2018.