Landshut Wo ist das E-Bike nach Unfall nur abgeblieben?

In der Seligenthalerstraße stürzte Michael P. mit seinem Elektroradl. Die Verletzungen in seinem Gesicht sind noch immer gut zu erkennen. Foto: lmw

Vor gut einer Woche war Michael P. mittags mit seinem E-Bike unterwegs auf der Seligenthalerstraße. Er hatte für sich und seine Mutter ein Eis besorgt und war auf dem Heimweg, als er abrupt bremsen musste, die Kontrolle über sein Elektrorad verlor und stürzte.

Rettungswagen und Polizei kamen, denn der 55-Jährige war auf den Kopf gefallen und stand unter Schock. "Ich habe in der Aufregung fast nichts mehr richtig wahrgenommen", erinnert er sich. Und vermutlich entging ihm dabei auch eine Info, die ihm im Nachgang einigen Stress hätte sparen können.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 13. Juni 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 13. Juni 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos