Der Neujahrstag wird in der Stadt von einem speziellen Ritual begleitet: Der Tradition folgend, versammelten sich an Neujahr etliche Stadträte und Bürger vor dem Rathausbalkon, um der Musik der Landshuter Turmbläser zu lauschen, die zu ihrem Neujahrskonzert eingeladen hatten.

Unterhalb des Balkons wünschten sich die Besucher gegenseitig viel Glück, gutes Gelingen, Gesundheit und alles Gute für 2018. "Und das am besten alles so bleibt, wie es ist", sagte eine Dame. Eine andere hatte sogar noch einen Wunsch für sich übrig: "Ich hoffe einfach, dass ich dieses Jahr mal meine Ruhe haben werde", unkte sie. Davor sei das Neujahrskonzert der Turmbläser aber Pflicht.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 02. Januar 2018.