Landshut Landshut gegen Leukämie: Typisierungsaktion am 29. April

Theresa Pikal sprach mit Dr. Dietrich Grönemayer im ZDF über ihre Krankheit: Akute Lymphatische Leukämie. Foto: cw
idowa
2 Bilder
idowa
Video 2 Bilder
Advertorial
Theresa Pikal sprach mit Dr. Dietrich Grönemayer im ZDF über ihre Krankheit: Akute Lymphatische Leukämie. (Foto: cw)

Das Hans-Leinberger-Gymnasium organisiert am 29. April eine Stammzellen-Typisierungsaktion.

"Es ist ein kleiner Piks - keine große Sache", so erklärte Dr. Cornelia Kellermann von der Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern (AKB), wie man zum möglichen Stammzellenspender wird. Viele solcher kleinen Pikse soll es bei der Typisierungsaktion am Hans-Leinberger-Gymnasium am 29. April geben. Denn zwischen 11 und 16 Uhr kann sich dort jeder für die weltweite Stammzellen-Datenbank registrieren lassen. Bei einer Pressekonferenz wurde am Donnerstag über die Aktion informiert, die Schüler ins Leben gerufen haben. Unter dem Motto "Landshut gegen Leukämie" wollten sie Theresa Pickal auf der Suche nach einem Spender helfen.

"Ich kann sagen, dass es mir derzeit gut geht", sagte Theresa Pickal im Interview mit Dr. Dietrich Grönemeyer, das genau vor einer Woche im ZDF ausgestrahlt wurde. Dort sprach die Landshuterin über ihre Krankheit. "Im November vergangenes Jahres bin ich immer schwächer und müder geworden. Ich musste nachts so viel schwitzen, dass ich nur sehr wenig Schlaf bekam", sagte Theresa. Die 23-Jährige merkte, dass irgendwas mit ihrem Körper nicht stimmte. Am 5. Januar dann die Diagnose: Akute Lymphatische Leukämie. Weil ihre Geschwister und Eltern für eine Spende nicht in Frage kamen, wollte ihre Stiefschwester Anna Dörfelt eine Typisierungsaktion mit der Pfarrei St. Nikola starten. Sie stellte eine Anfrage bei der Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern (AKB) und erfuhr, dass die Schüler des Hans-Leinberger-Gymnasiums (HLG) schon in die Organisation für eine Typisierungsaktion eingestiegen waren. Die Energien wurden gebündelt und die Aktion "Landshut gegen Leukämie" wurde gestartet, um Theresas genetischen Zwilling zu finden.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 21. April 2017.

  1. Autor

    Christina Werner
  2. Datum

    20.04.2017 18:23 Uhr
  1. 1
  2. 0
Verbreitungsgebiet Verbreitungsgebiet Cham Deggendorf Regen Dingolfing Straubing-Bogen Regensburg Landshut Kelheim

Aquatherm-Wetter

regenschauer
Landshut
12°
regenschauer
Moosburg an der Isar
11°


Das könnte Sie auch interessieren

 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt.

Artikel kommentieren

Kommentarregeln
  1. (Logout)

  2. (Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.)
Melden Sie sich jetzt an!
Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich.

Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben.

Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt.

Videos

 
 
 

Auto

Trauer

Immo

Jobs

Automarkt

Traueranzeigen

Immobilienmarkt

Stellenmarkt