Landshut Fußtritte gegen den Kopf

Ein Schläger hat am Freitagabend einen 17-Jährigen in der Mühlenstraße mit Fußtritten malträtiert. (Symbolbild) Foto: dpa
idowa
1 Bilder
idowa
Video 1 Bilder
Advertorial
Ein Schläger hat am Freitagabend einen 17-Jährigen in der Mühlenstraße mit Fußtritten malträtiert. (Symbolbild) (Foto: dpa)

Mit Fußtritten hat ein 26-Jähriger am Freitagabend in Landshut einen 17-Jährigen niedergemacht.

Scheinbar wollte er nichts anderes, als eine Schlägerei anzetteln: Am Freitagabend hat ein 26-Jähriger in der Mühlenstraße einen 17-Jährigen zunächst grundlos angepöbelt. Dann forderte er ihn laut Polizeiangaben zu einer Schlägerei auf. Schließlich ging der 26-Jährige auf den Minderjährigen zu und schubste ihn um. Den am Boden liegenden 17-Jährigen trafen dann zwei gezielte Fußtritte des Schlägers am Kopf.

Nach Anzeigeerstattung bei der Polizei musste er mit diversen Verletzungen im Gesicht und Oberkörper zur ärztlichen Versorgung ins Klinikum gebracht werden. Der Täter konnte noch am Abend festgenommen werden. Nach Vorführung beim zuständigen Ermittlungsrichter am folgenden Tag erließ dieser Haftbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung. Der 26-Jährige wurde daraufhin in die JVA Landshut eingeliefert.

  1. Autor

    Polizei, idowa
  2. Datum

    17.06.2017 14:07 Uhr
  1. 3
  2. 0
Verbreitungsgebiet Verbreitungsgebiet Cham Deggendorf Regen Dingolfing Straubing-Bogen Regensburg Landshut Kelheim

Aquatherm-Wetter

regenschauer
Straubing
19°
regenschauer
Landshut
19°

Das könnte Sie auch interessieren

 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt.

Artikel kommentieren

Kommentarregeln
  1. (Logout)

  2. (Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.)
Melden Sie sich jetzt an!
Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich.

Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben.

Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt.

Videos

 
 
 

Auto

Trauer

Immo

Jobs

Automarkt

Traueranzeigen

Immobilienmarkt

Stellenmarkt