Donnerstagnachmittag wurde starker Qualm aus einem Wohnhaus im Ringweg gemeldet. Die verständigten Einsatzkräfte der Feuerwehr Perkam und der Polizei stellten vor Ort fest, dass Asche in einem Blecheimer die starke Rauchentwicklung ausgelöst hatte. Personen kamen nicht zu Schaden. Es entstand kein Sachschaden.