Regenstauf: Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

Am Dienstag, 2. Januar, gegen 18.35 Uhr, kam es auf der Staatsstraße 2149 zwischen Diesenbach und Holzheim am Forst im Kreuzungsbereich zur R18 bei Buchenlohe zu einem Verkehrsunfall. Zum Unfallzeitpunkt befuhr ein 61-jähriger Autofahrer mit seinem Fahrzeug die R18 von Eitlbrunn in Richtung Kürnberg. Im Kreuzungsbereich zur Staatsstraße 2149 übersah er das Stoppschild und kollidierte mit dem Fahrzeug eines 77-jährigen Mannes, der mit seinem Fahrzeug auf der vorfahrtsberechtigten Staatsstraße von Diesenbach kommend in Richtung Holzheim amForst fuhr. Glücklicherweise wurden durch den Zusammenstoß der vorfahrtsberechtigte 77-Jährige sowie die Beifahrerin des Unfallverursachers nur leicht verletzt. Beide Verletzte wurden vorsorglich mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen wird auf etwa 15.000 Euro geschätzt.