Regensburg: Auto aufgebrochen

Während ein blauer BMW, 116i, in der Zeit von Sonntag gegen 14.45 Uhr bis Dienstag gegen 12 Uhr in der Burgunderstraße abgestellt war, brachen unbekannte Täter das Fahrzeug auf und entwendeten aus dem Fahrzeuginneren ein Sportgerät. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 350 Euro, das Diebesgut hatte lediglich einen Wert im niedrigen zweistelligen Wert.

Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 0941/506-2888.