Zachenberg: Leitplanke kaputt gefahren

Am Freitag, 9. Februar, hat die Polizeiinspektion Viechtach einen Leitplankenschaden an der Kreisstraße 13 zwischen Auerbach und Hafenried mitgeteilt bekommen. Der Schaden muss vermutlich zwischen Montag und Mittwoch der zurückliegenden Woche entstanden sein. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer ist mit seinem Gefährt gegen die Leitplanke gefahren und verursachte einen Schaden in Höhe von etwa 300 Euro. Der Fahrer hat seine Unfallbeteiligung aber nicht angezeigt und nun sucht ihn die Polizei. Zeugen sollen sich bei der Polizeiinspektion Viechtach unter Telefon 09942-9404-0 melden.