Am Dienstag zwischen 9 und 20.30 Uhr kam es in der Röntgenstraße 1 zu einer Unfallflucht. Ein Unbekannter stieß mit seinem Fahrzeug gegen einen grauen 3er BMW, die Schadenshöhe am vorderen linken Kotflügel beträgt rund 3.000 Euro. Nach bisherigem Ermittlungsstand der Polizei dürfte es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen Lastwagen gehandelt haben. Ein weiterer Vorfall ereignete sich am Mittwoch gegen 6.35 Uhr an der Bushaltestelle „Stadtpark“ in der Luitpoldstr. Dort fuhr ein bislang Unbekannter mit seinem Fahrzeug an einem wartenden Stadtbus vorbei und streifte mit dem rechten Außenspiegel das linke Rücklicht des Busses. Es entstand ein Schaden von rund 300 Euro. Dies interessierte den Verursacher offensichtlich nicht, er fuhr einfach weiter. Die Polizei bittet zu den beiden Unfallfluchten um Zeugenhinweise unter Tel. 9252-0.