Vilsbiburg: In Supermarkt Waren gestohlen

Am Dienstag gegen 16.20 Uhr stahl eine Reinigungskraft in einem Supermarkt in der Frontenhausener Straße Waren im Wert von 43 Euro. Vor dem Verlassen des Supermarktes wurden Mitarbeiter auf die Dame aufmerksam. Sie erhielt ein dauerhaftes Hausverbot. Zudem erwartet sie eine Strafanzeige wegen Ladendiebstahls.