Landkreis Kelheim Vorläufige Anmeldezahlen für weiterführende Schulen liegen vor

Am Gabelsberger-Gymnasium Mainburg haben sich 110 Schüler für das neue Schuljahr eingeschrieben. Foto: Hans Kistler

Nach den Einschreibeterminen für Realschulen und Gymnasien sowie für die FOS/BOS im Frühjahr liegen die vorläufigen Anmeldezahlen für das Schuljahr 2019/20 an den weiterführenden Schulen im Landkreis Kelheim vor.

Am Gabelsberger-Gymnasium Mainburg schrieben sich 110 Schüler (Vorjahr: 106 Schüler) fest und sechs Schüler für den Probeunterricht ein.

Am Donau-Gymnasium Kelheim haben sich für das kommende Schuljahr 135 Schüler (Vorjahr: 98 Schüler) sowie acht Schüler für den Probeunterricht angemeldet. Am kirchlichen Johannes-Nepomuk-Gymnasium Rohr meldeten sich 51 Schüler (Vorjahr: 56 Schüler) fest an. Insgesamt hat sich die Zahl der zu erwartenden Fünftklässler an den Gymnasien im Landkreis im Vergleich zum Vorjahr ...

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 07. Juni 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 07. Juni 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos