Abensberg: Faschingsrauferei wegen der Herzensdame

Bei einer Faschingsfeier in Abensberg sind am frühen Freitagmorgen ein 24-jähriger und ein 28-jähriger Mann in Streit geraten. Der Anlass dafür: Ein Mädchen. Letztendlich kam es zu einer Rauferei, wobei der 24-Jährige verletzte den 28-Jährigen verletzte. Er trug dabei Schürfwunden davon. Beide Männer waren alkoholisiert. Deshalb erteilte ihnen die eintreffende Polizei Platzverweise, um weitere Auseinandersetzungen zu verhindern.