Neufahrn: Nach Unfall geflüchtet
Am Freitag in der Zeit zwischen 15:15 Uhr und 15:30 Uhr wurde ein in der Echinger Straße parkender Volvo von einem weißen Ford Transit mit der Aufschrift „Malteser“ angefahren und dadurch am vorderen rechten Kotflügel beschädigt. Der dabei entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.500 Euro. Ein unbeteiligter Zeuge hatte den Unfallhergang beobachtet und dies der Polizei mitgeteilt. Wer weitere Hinweise zu dem flüchtigen weißen Ford Transit, sowie dessen Fahrzeugführer machen kann, wird gebeten, sich unter 08165/9510-0 bei der Polizeiinspektion Neufahrn zu melden.