Dorfen: Fußgängerin bei Unfall leicht verletzt
Am 17. März gegen 15 Uhr ereignete sich auf der Jahnstraße, Höhe Gartenstraße, ein Verkehrsunfall. Hierbei übersah ein 38-järiger Auto-Fahrer aus Dorfen eine 78-jährige Dorfenerin, als er von der Gartenstraße nach links in die Jahnstraße einbiegen wollte. Die Fußgängerin, welche im Begriff war, die Straße zu überqueren, wurde von der Fahrzeugfront des Autos erfasst und zu Boden geworfen. Die Dame wurde leicht verletzt in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Am Fahzeug entstand kein Sachschaden.