Eichendorf: Angetrunken unterwegs

Am Neujahrsmorgen gegen 5.25 Uhr wurde ein 62-jähriger Fiat-Fahrer in Eichendorf in der Plattlinger Straße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Da bei dem Mann aus dem Landkreis Deggendorf Alkoholgeruch bemerkt wurde, durfte sich dieser einem freiwilligen Alkoholtest unterziehen, der schließlich im Bereich einer Ordnungswidrigkeit lag. Den Autofahrer erwartet nun eine saftige Geldbuße und ein einmonatiges Fahrverbot.