Landau an der Isar: Vorfahrtsschild wegen Glätte überfahren

Schneeglätte ist am Mittwochnachmittag die Ursache gewesen, dass ein 21-Jähriger von der Fahrbahn abgekommen ist. Er teilte der Polizei Landau mit, dass er dabei auf der Kreisstraße 3 in der Nähe von Landau ein Vorfahrtschild überfahren hatte. Es wurde bei dem Unfall niemand verletzt, der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.300 Euro.